Cloud Computing


Als Schlagwort der Informationstechnik, ist "Cloud Computing" in vielen Medien zu finden. Die Bezeichnung Cloud Computing steht für eine IT-Strategie mit verteilten Hard- und Software-Ressourcen, die von einem oder mehreren Providern bereitgestellt und auf Anforderung genutzt werden können. Vereinfacht kann das Konzept wie folgt beschrieben werden: Ein Teil der IT-Landschaft (Hardware, Datenspeicher oder Anwendungen) wird durch den Anwender nicht mehr selbst betrieben oder bereitgestellt, sondern bei einem oder mehreren Anbietern als Dienst gemietet. Die Anwendungen und Daten befinden sich dann nicht mehr auf dem lokalen Rechner oder im Firmenrechenzentrum, sondern in der (metaphorischen) Wolke (engl. „cloud“).

War die Hauptanwendung solcher Anwendungen „on demand“ die Integration von E-Mail, so stehen heute maßgeschneiderte End-to-End CRM-Lösung im Vordergrund. Solche webbasierten Lösungen können den Vertrieb, das Marketing sowie die Bereiche Kundenservice und Support unterstützen. Dadurch ist ein Unternehmen in der Lage, flexibler und schneller auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zu reagieren.

Gerade für Start-Up Unternehmen, aber auch für kleine Betriebe ist Cloud Computing eine geeignete Lösung. Ein Problem von „normalen“ CRM-Systemen ist die Tatsache, dass durch den Kauf der Software erst einmal hohe Investitionskosten zu Buche schlagen, ggf. ergänzt durch immer wieder auftretende Update-Kosten (je nach Vertrag mit dem CRM-Dienstleister). Beim Cloud Computing befindet sich die Anwendung (Software) auf einem Server im Internet, d.h. es ist keinerlei Installation vonnöten. Somit wandeln sich die einmalig hohen Investitionskosten, zu sehr viel geringeren monatlichen Mietkosten, die sich auf sehr lange Zeit verteilen. Außerdem muss man sich hierbei weder um die Hardware noch um (kostenpflichtige) Updates kümmern. Auch über solche Web-basierten Systeme lassen sich feste Nutzergruppen definieren, die, anders als bei „stationären Lösungen, von überall her Zugriff auf die Kundendaten haben – natürlich ist dies auch mobil möglich.

Der Begriff Cloud Computing steht immer sehr eng im Zusammenhang mit den Themen „mobile CRM“ und „social CRM“.

 

Dieser Glossareintrag basiert auf dem Artikel "Cloud Computing" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Bearbeitungsstand: 11.09.2013, abgerufen: 12.09.2013.