Internet und E-Commerce: Neue Chancen für Handel und KMU

Ist die Zukunft des Handels digital? Die Umsätze im Online-Handel steigen und Branchenriesen wie Amazon können wachsende Kundenkreise verzeichnen. Wie können lokale Händler und der Mittelstand vom Trend zum Online-Shopping profitieren? Prof. Dr. Wolf Knüpffer wirft in seinem Einführungsvortrag den Blick auf Chancen des Online-Handels. Wie kann das Internet heute von Verbrauchern genutzt werden? Wie verändert sich unser Einkaufsverhalten? Welche neuen Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen, um von künftigen Kunden gefunden zu werden? Um einen Erfahrungsbericht aus Händler-Sicht geht es beim abschließenden Vortrag von Florian G. Saffer-Hönmann. Er berichtet aus der Perspektive eines regionalen Händlers für Parkett- und Fußbodenbeläge über Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung an einer bestehenden Website sowie die aktuelle Entwicklung und Umsetzung einer Multichannel-Kampagne.

Veranstaltungsagenda

18:30    Begrüßung und Einführung in das Thema
Prof. Dr. Wolf Knüpffer, Teamleitung eBusiness-Lotse Metropolregion Nürnberg, Hochschule Ansbach

19:00    Digitalisierung des Handels: Neue Trends im E-Commerce und im stationären Handel
Holger Seidenschwarz, eBusiness-Lotse Ostbayern

19:45    Erfahrungsbericht: Suchmaschinenoptimierung und Umsetzung einer Multichannel-Kampagne in der Praxis
Florian G. Saffer-Hönmann
Parketto Bodenhaus GmbH & Co. KG

20:30    Ausklang mit Imbiss

Die Veranstaltung ist kostenfrei! Wir bitten um Anmeldung unter http://ikt-forum.de/content/internet-und-e-commerce-neue-chancen-für-handel-und-kmu

Die Veranstaltung des IKT-Forums wird ausgerichtet vom eBusiness-Lotsen Metropolregion Nürnberg in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Ansbach, dem Citymarketing Ansbach e.V. und dem eBusiness-Lotsen Ostbayern. 

Veranstaltungs-Rahmen

Veranstaltungsbeginn: 04.03.2015 18:30
Veranstaltungsende: 04.03.2015 21:00
Einzelpreis Frei
Veranstaltungsort TIZ - Technologie- und Innovationszentrum

Location Map